Hochvakuum ist eine der vielseitigsten Techniken in seiner Anwendung im industriellen Bereich. Zu wissen, woraus es besteht und wie wir es anwenden können, ist wichtig, um seinen Beitrag für viele Unternehmen wirklich zu verstehen.

Hochvakuum: die Technik, die den Industriesektor revolutioniert hat

In modernen industriellen Verfahren ist es oft erforderlich, unter kontrollierten Vakuumbedingungen zu arbeiten, um mehr Effizienz und Sicherheit zu erreichen. Es ist ein wesentlicher Faktor für die Herstellung von Elementen wie Halbleitern und Laborinstrumenten. Es wird auch zum Einfrieren und Konservieren von Lebensmitteln sowie für Dörrprozesse verwendet. Letztendlich ermöglicht diese Technik eine höhere Effizienz.

Wie wird das Hochvakuum durchgeführt?

Hochvakuum und seine entsprechende Maschine ist ein Prozess, der mehrere Phasen umfasst. Es beginnt mit der Platzierung des Produkts in einem geeigneten Behälter innerhalb der Vakuumkammer. In diesem Moment beginnt automatisch die Innenraumluft anzusaugen, und wenn das zuvor eingestellte Vakuum erreicht ist, beginnt die Maschine, Gas bis zur voreingestellten Menge einzusaugen. Abschließend wird der Beutel versiegelt und einige Sekunden stehen gelassen, damit seine Naht abkühlen kann.

Notwendigen Maschinen

Hochvakuumpumpen sind mechanische Geräte zum Extrahieren von Gasen oder Flüssigkeiten durch Transfer. Auf diese Weise wird eine Strömung mit einer Druckdifferenz gegenüber der Atmosphäre oder einem bestimmten Arbeitspunkt erzeugt. Dies bedeutet, dass es in Situationen eingesetzt werden kann, in denen es erforderlich ist, Drücke unter Atmosphärendruck aufrechtzuerhalten.

 In einer Hochvakuummaschine finden wir auch die folgenden Elemente:

  • Eine Vakuumkammer
  • Gaseinlassrohre innerhalb der Kammer
  • Metallstreifen mit eingebautem elektrischem Widerstand

Anwendungen und Dienstprogramme

Nachdem wir bereits über Hochvakuum gesprochen haben und was es ist, ist es zweifellos wichtig, die wichtigsten nützlichen Anwendungen dieser Technologie zu erwähnen. In der Liste heben wir hervor:

  • Greifen und Heben von Lasten
  • Die Positionierung von Elementen für die Handhabung in Branchen wie Holz
  • Das Verpacken von Produkten durch Hochvakuumversiegelung
  • Die Verarbeitung von Elementen
  • Die Gewinnung von Gasen im Bergbau
  • Industrielle Kältesysteme
  • Pneumatische Förderung in der chemischen Industrie

Empfohlene Lektüre: Optimale Verfahren für die Wartung von Gasanlagen

Bereiche, in denen Hochvakuum eingesetzt wird

Angesichts der zahlreichen Anwendungen dieser Technik in verschiedenen Industriebereichen arbeiten wir bei Cryospain daran, die notwendigen Elemente für eine Installation dieser Art in unserer Werkstatt herzustellen. Dazu gehören die Konstruktion und Produktion von hochvakuum-superisolierten Rohren sowie High-Tech-Kondensatableitern, Phasentrennern und Schnellkühlsystemen, die an die Bedürfnisse jedes Projekts angepasst sind.

Diese Rohre bestehen aus zwei konzentrischen Rohren, die durch eine Ringkammer mit Mehrschichtisolierung und Hochvakuum voneinander getrennt sind. Auf diese Weise wird der Wärmeeintrag minimiert und die gewünschte Temperatur bei der Übertragung von Flüssigkeiten aufrechterhalten. Dies macht sie ideal für Industrien, die mit der Leitung von Flüssigkeiten in einem kryogenen Zustand arbeiten.

Auch das Hochvakuum kann in einer Vielzahl von Industriezweigen eingesetzt werden. Einige der herausragendsten sind die Produktion von Flüssiggasen, das Bunkern von LNG, die Kryobiologie, die Luft- und Raumfahrtindustrie, der Transport und die Leistung von Hochvakuum in Lebensmitteln in verschiedenen Unternehmen, deren Tätigkeit mit der Konservierung und Verpackung von Lebensmitteln zusammenhängt.

katalog Cryospain

Contact us

Privacy Policy

Thank you! We'll get back to you as soon as possible.

Cryospain Kontaktieren Sie uns